Let’s Skydive! 8 Gründe für mindestens 1 Fallschirmsprung in deinem Leben

Mit zittrigen Knien stehe ich vorm Flugzeug. Es ist ein ganz Kleines. 10 Leute haben darin Platz. Martin, mein Tandemmaster zeigt mir wo ich mich hinsetzen soll. Da ist nur eine schmale Bank und wir rücken ganz eng zusammen damit wir auch alle Platz haben. Einer der Springer macht die Tür zu, das Flugzeug setzt sich in Bewegung und am Ende der Runway heben wir sanft ab.

Ich fliege gerne und so verdränge ich den Gedanken dass ich da jetzt rausspringe noch eine Weile und geniesse den Steigflug. Martin holt mich in die Realität zurück, ein Blick auf den Höhenmesser: 1500m über Grund. Das ist die Höhe in der wir dann den Schirm ziehen. Ok…alles klar…er wird schon wissen was er tut. Ausserdem hat er das ja auch schon ein, zwei mal gemacht und will am Abend sicher auch wieder heile nach Hause.

skydiving-hoehenmesser

Wieder ein Blick auf den Höhenmesser: 3000m über Grund….bald ist es soweit. Martin schnallt mich noch enger an sich fest. Mein Hände schwitzen. Brille aufsetzen. Atmen nicht vergessen. Oh mein Gott…was muss ich nochmal schnell machen??? Alles vergessen…Martin beruhigt mich, geht die einzelnen Schritte nochmal mit mir durch. Ich kann gar nix falsch machen…das ist gut!

4000m…die Tür geht auf, und einer nach dem anderen plumpst aus dem Flieger…schön der Reihe nach…mit genügend Abstand. Wir sind dran. Mein Herz pocht wie wild als wir zur Tür rutschen. Und schon hängen meine Füße raus. Sind wir schon draussen? Fliegen wir schon? Nein…Martin holt Schwung und wir flutschen von der Flugzeugkante, schlagen einen Salto und fallen dann in Bauchlage dem Boden entgegen. Wow…das ist ein Gefühl…der freie Fall. Am Anfang ganz ungewohnt und etwas beängstigend….nach einer Weile aber nur noch genial.

skydiving-tandemsprung800

Der Boden nähert sich nur langsam…die 1 Minute Freifall kommt mir eeeewig vor. Irgendwann gibt es einen ordentlichen Ruck und der Fallschirm öffnet sich. Waaaaaahhhhh! Ich kann nicht glauben dass es schon vorbei ist. Obwohl…ist es ja noch nicht…wir sind noch nicht am Boden.

Zirka 5 Minuten fliegen wir noch am Fallschirm, Martin dreht ein paar ordentliche Spiralen und landet uns dann sicher auf der Landewiese beim Flugplatz.

Das war mein allererster Fallschirmsprung 2006. Im Jahr darauf hab ich die Fallschirmspringerlizenz gemacht und bin die letzten Jahre über 700 Mal aus dem Flugzeug, dem Hubschrauber oder vom Heißluftballon gepurzelt.

Fallschirmspringen ist ein tolles Hobby. Man muss nicht gleich die Lizenz machen, es gibt ja die Möglichkeit gemeinsam mit einem Tandemmaster zu springen, aber ich finde jeder sollte mindestens 1 x in seinem Leben den Sprung wagen!

skydiving-relativ

Hier findest du meine 8 Gründe warum du aus einem Flugzeug springen solltest:

1. Warum NICHT?

Jetzt ganz im Ernst…wieso nicht? Du lebst nur einmal und hast in diesem Leben die Möglichkeit dazu! Mach es!

2. Es ist ein klasse Gefühl deine Angst zu besiegen!

Und wenn du dich traust aus dem Flugzeug zu springen, dann traust du dich noch viel viel mehr.

skydiving-pink-flugzeug

3. Adrenalin pur!

So viel Adrenalin hattest du wahrscheinlich noch nie in deinem Leben in deinem Blut! Achterbahnfahren ist nix dagegen. Fallschirmspringen löst einen richtigen Adrenalinstoß aus. Ist ein bisschen mit einem Rauschzustand zu vergleichen. Wenn du gelandet bist kann es sein dass deine Beine Wackelpudding sind. Ein klasse Gefühl, das eine Weile anhält. Doch Vorsicht! Nach diesem Adrenalinkick kann man süchtig werden!

4. Von oben sieht die Welt anders aus!

Mal die Welt aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten hat noch niemandem geschadet

skydiving-ausblick-flugzeug

5. Du bekommst einen Rundflug gratis dazu!

Du wolltest schon immer mal mit einem Kleinflugzeug durch die Berge düsen? Dann kannst du das kombinieren und auch gleich rausspringen! 2 Fliegen mit einer Klappe…wie praktisch!

6. Du kriegst den Kopf frei!

Egal was dich gerade beschäftigt…wenn du aus dem Flieger springst ist es definitiv erst mal weg

skydive-exit

7. Den ‚Smile‘ kriegst du nicht so schnell aus’m Gesicht!

Tatsache…nach diesem Ereignis schenkst du sogar deinem ungeliebten Chef ein Lächeln. Das Leben ist schöööön!

8. Dieses Erlebnis nimmt dir keiner mehr weg!

!collect moments…not things!

Wenn du magst kannst du von deinem Sprung auch Bilder oder ein Video machen lassen. Die kannst du dann immer wieder auspacken und deinen Freunden, Kindern oder Enkelkindern noch zeigen. Eine Erinnerung für die Ewigkeit!

skydiving-im-landeanflug

Als ich nach meinem ersten Fallschirmsprung wieder festen Boden unter den Füßen hatte war Eins für mich ganz klar: Das muss ich nochmal machen…aber das nächste Mal alleine!!

Hast du dich schon getraut?

Blue Skies

Tanja

 

Follow me:
INSTAGRAM

2 Kommentare zu “Let’s Skydive! 8 Gründe für mindestens 1 Fallschirmsprung in deinem Leben

  1. Hallo Tanja,
    wie recht Du hast! Mein erster (und leider bislang letzter) Sprung hat mich sehr fasziniert. Würde ich jederzeit wieder tun, denn dieses Erlebnis ist ein ganz besonders schönes 🙂
    Liebe Grüße
    Bianca von lebedraussen!

    • Hallo Bianca! Schön dass du den Sprung gewagt hast! Fallschirmspringen macht sooo viel Spaß! Hoffe du hast nochmal die Gelegenheit dazu…vielleicht dann auch alleine!?
      Liebe Grüße aus den Bergen!

Kommentar verfassen

*