Mega – Hike&Fly zur Bettelwurfhütte, 2.077m

Manch‘ einer vermisst den Schnee…ich muss sagen…so übel ist das gar nicht mit diesem grenzgenialen Wetter zur Zeit! Immerhin kann man die Tage noch wunderbar zum Wandern nutzen. Und zum Fliegen natürlich!!!

Wir treffen uns um 9.00 Uhr in Absam, unserem Ausgangspunkt heute. Es geht auf die Bettelwurfhütte…juhuu! Da will ich schon lange mal rauf. 1.400 knackige Höhenmeter liegen vor uns, der Himmel fetzblau, los geht’s! Wir starten oberhalb von Absam und marschieren, vorbei an den (Lande)Wiesen, in Richtung Halltal!

bettelwurfhuette-einstieg

Nach einer Weile gehen biegen wir rechts ab auf den Steig Nr. 222 rauf zur Bettelwurfhütte. Beim Einstieg steht gleich ein sehr beruhigendes Schild, welches uns vor Steinschlag warnt, aber weil wir ein paar ganz ganz Wilde sind, haben wir das einfach mal ähm…übersehen!

bettelwurfhuette-schild

bettelwurfhuette-gruppenfoto

Es geht ziemlich steil bergauf, durch Schotterreisen und Latschenfelder, aber immer mit sagenhaftem Ausblick ins Halltal. Zwei Gämsen beobachten uns, Natur pur.

bettelwurfhuette-halltal

Wir sind gemütlich unterwegs und knappe 4 Stunden auf’m Weg als wir die Hütte erreichen. Das letzte Stück hat sich nochmal ordentlich gezogen! Die Bettelwurfhütte ist ja schon in verdienter Winterpause, aber wir suchen uns ein chilliges Platzl auf der Bank und geniessen die mitgebrachte Jause in der Sonne…und stellen fest, dass es da oben auf 2.077m viel wärmer ist als unten im Tal! Richtig fein!

bettelwurfhuette-blick

Gestärkt packen wir zusammen und machen uns auf zu unserem Startplatz. Etwas oberhalb der Hütte legen wir unsere Schirme aus, und nachdem Richi unseren Flug beim Flughafen angemeldet hat, starten wir der Reihe nach hinaus.

bettelwurfhuette-ausblick1

Hier gab’s nochmal einen kurzen Schockmoment für mich…ich hatte einen kleinen ‚Verhänger‘ am Schirm, und dieser bog direkt nach dem Start rechts weg!! Ich segelte ziemlich knapp hinter der Hütte vorbei, konnte aber Gott sei Dank den Schirm gleich mal lösen, und hatte dann einen entspannten Flug ins Tal.

bettelwurfhuette-richi

Wir landen alle sicher auf der Wiese in Absam und stoßen bei Richi in der Paraclinic noch mit einem Glaserl auf diesen traumhaften Tag an!

Mega-schöne Tour, DANKE an alle!

Tanja

 

 

Follow me:
INSTAGRAM

Kommentar verfassen

*